How it started

About LENZELOT.

Lenzelot hat sich als professioneller Sänger und Rapper auf die einzigartige Mischung aus Rap und Gesang spezialisiert. Doch auch Hip-Hop, Metal, Rock, Pop und sogar Oper zählen zu seinem Repertoire als Produzent. 

Die Musik ist jedoch nicht alles, was sein Leben ausmacht.

Seine Vielseitigkeit kristallisierte sich bereits bei seiner Studienwahl heraus. Nach dem Schulabschluss entschied er sich sowohl für eine Ausbildung als Sänger- Theater- und Musicaldarsteller im musikalischen Unterhaltungstheater am Konservatorium Wien als auch für das Fach Studiotontechnik und Musikproduktion

Diese Entscheidung bestimmte nachhaltig seinen beruflichen Erfolg.

Den ersten Song „Leg es auf Oida“ veröffentlichte Lawrence Karla unter dem Künstlernamen Lenzelot. Das Musikstück erreichte innerhalb weniger Tagen mehr als 200,000 Klicks auf Youtube und wurde damit zum ersten Erfolg seiner beeindruckenden Karriere als Sänger, Produzent und Regisseur eigener Videoproduktionen. In der nachfolgenden Zeit produzierte er namhafte Bands wie Crosspact, Age of Extremes uvm.

Weltoffenheit. Meine Offenheit gegenüber unterschiedlichsten Kulturen und Persönlichkeiten spiegelt sich auch in meinem Zugang zur Musik wider. Von Klassik bis Electronic Dance Music – meine Passion schlägt für eine Vielfalt an Musikrichtungen. 

Authentizität. Der Ursprung eines guten Songs steckt in den Gedanken und Emotionen eines Künstlers/einer Künstlerin. Erst die intensive Auseinandersetzung mit der Materie ermöglicht es mir, meine Fähigkeiten akkurat einzusetzen und einen essentiellen Beitrag zu leisten. 

Präzision. Mein Gehör wurde professionell im Bereich der Kompositions- und Soundtechnik geschult. Klangliche Unterschiede sind mir bewusst, dennoch setze ich alles daran, diese umzusetzen. Genauigkeit sowie Platzzuweisungen der Instrumente stehen während der Song-Produktion unter meiner Führung.

Passion.  „SoundDesignStudios“ steht für die Bandbreite an Musikrichtungen, die mein Angebot im Bereich Musikproduktion umfasst. Er steht für meine Leidenschaft zur Musik. 

„Ich sehe jede einzelne meiner Produktionen als neue Bereicherung an – erst durch diese lernBereitschaft ist es mir möglich, besser und vielfältiger zu werden“

Das Team Lenzelot.